US-Cloud? Nein, danke!

Neun von zehn deutschen Entscheidern sehen Deutschland als ihren bevorzugten Ort, um kritische Unternehmensdaten in der Cloud zu speichern. Offenbar fürchten hiesige Unternehmen weiterhin den Missbrauch ihrer Daten in der Cloud – zumindest, wenn sie dem Speicherort misstrauen.

44 Prozent der IT-Entscheider deutscher Firmen äußern Bedenken, ihre Unternehmensdaten in US-amerikanischen Cloud-Rechenzentren zu verwalten.…

Weiterlesen