So planen wir das Hygienekonzept für den STARFACE Kongress

In rund drei Monaten (am 6. und 7. 10.2021) findet der STARFACE Kongress statt. Deshalb wollen wir Ihnen schon vorab nachfolgend einige Infos zur Sicherheit der Veranstaltung bereitstellen: Der STARFACE Kongress wird alle im Oktober geltenden Richtlinien einhalten. Welche das im Einzelnen sein werden, ist natürlich Stand heute noch nicht abschließend definiert. Aber STARFACE erstellt derzeit zusammen mit einem professionellen Hygienebeauftragten ein umfassendes Sicherheitskonzept mit Schutzmaßnahmen und Schutzzielbeschreibungen, um für alle Teilnehmer ein sehr hohes Maß an Sicherheit für unser Event sicher zu stellen.

Wir werden den Kongress nur durchführen, wenn die Behörden und die Gesetzeslage diese Form von Veranstaltungen im Oktober zulassen. Hybride Lösungen (etwa mit Online-Teilen) wird es nicht geben. Das Motto lautet: Live vor Ort oder gar nicht! Deshalb laufen die Planungen so, dass für alle Teilnehmer ein möglichst geringes Kostenrisiko entsteht. So sind die Hotelzimmer, die Sie über das STARFACE Kontingent buchen können, bis drei Werktage vor dem Event kostenfrei stornierbar. Wir raten deshalb, Hotelzimmer zu reservieren, denn die Nachfrage nach Zimmern im Umfeld des Europa-Parks steigen derzeit stark an.

Teil des Hygienekonzepts ist außerdem die STARFACE Kongress-App, die wir in den kommenden Wochen zum Download anbieten werden. Über diese läuft die Anmeldung und die gesamte Datennachverfolgung. 

Wir werden rechtzeitig über die genauen Zugangsvoraussetzungen informieren. Die 3G Regel (geimpft, genesen oder getestet) wird sicherlich zur Anwendung kommen. Ob eine Maskenpflicht besteht und welche Abstandsregeln wir einhalten müssen, bleibt abzuwarten. Auch die Teilnehmerzahl kann natürlich von den Behörden jederzeit eingeschränkt werden. Deshalb empfehlen wir frühzeitige Anmeldung, sobald die Kongress-App verfügbar ist.

Wir halten Euch auf dem laufenden!