Aktuelle Sicherheitshinweise von snom als Reaktion auf den Artikel auf heise.de

Nach den vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aufgedeckten Sicherheitslücken seiner IP-Telefone, die einem Angreifer vollen Zugriff auf die Geräte verschaffen können, gibt der Berliner Hersteller von IP-Telefonen snom folgenden Ratschlag in seinem Wiki:
„Sollten Sie eine openVPN Support Firmware benötigen, können Sie diese hier anfordern: security@snom.com

snom stellt eine Security Hotline zur Verfügung:
+49 (0)30 39833 400

Die von snom eilig zur Verfügung gestellte Version 8.7.5.15 hat den STARFACE QA-Test nicht bestanden.…

Weiterlesen

Hilfe für Telekom-Kunden: STARFACE bietet Emergency-Bundles

Die STARFACE GmbH bietet ab sofort maßgeschneiderte Emergency-Bundles für kleine und mittelständische Betriebe, die von der Deutschen Telekom auf einen All-IP-Anschluss umgestellt wurden und damit keinen Zugriff mehr auf ihre Business-Telefonie haben. Die Bundles umfassen eine bedarfsgerechte STARFACE Appliance mit einem speziell entwickelten Software-Release.…

Weiterlesen

STARFACE Support-Tipp: “Ruhe”-Funktion

Die „Ruhe“-Funktion (DND) der STARFACE Telefonanlage verhindert, dass Rufe an einen bestimmten Benutzer durchgestellt werden und ist besonders sinnvoll, wenn ein Mitarbeiter nicht gestört werden will.
Um den vollen Leistungsumfang Ihrer STARFACE Telefonanlage uneingeschränkt nutzen zu können, empfiehlt das STARFACE Support-Team zwei bestimmte Vorgehensweisen, um die „Ruhe“- Funktion Ihres Telefons zu aktivieren.…

Weiterlesen

STARFACE Lizenzmanager – Lizenzverwaltung leicht gemacht

Welcher Kunde hat wieviele Lizenzen und wer hat noch keinen Updatevertrag? Um Ihnen das Tagesgeschäft zu erleichtern, unterstützt Sie in Kürze der neue STARFACE Lizenzmanager. Sie finden ihn in Kürze im Partner Portal unter dem Menüpunkt Mehrwert und einen solchen bietet er Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes auch: Mehr Umsatzchancen durch mehr Überblick.…

Weiterlesen