Wie sauber ist Ihr Telefon?


Sie waschen sich mehrmals am Tag die Hände? Brav und völlig richtig. Haben Sie auch schon mal an den Hygiene-Zustand Ihres Telefons gedacht? Laut Studien fassen wir unsere Telefone und Handys durchschnittlich 2.500 Mal am Tag an. Obwohl wir inzwischen unsere Hände mit Seife und Desinfektionsmitteln wundschrubben, bleiben unsere Telefone häufig ungereinigt.

Dabei gehören diese Geräte zu den größten Virenschleudern und Bakterienherden im Office. Während die Administratoren Ihres Unternehmens dafür sorgen, dass Ihre STARFACE Telefonanlage virenfrei bleibt, sollten Sie sich um die Endgeräte im Zweifelsfall (und trotz häufiger, vom Arbeitgeber initiierter Büroreinigung) selbst kümmern. Experten sprechen sogar von zweimal Reinigen pro Tag!

Das Magazin Stern veröffentlichte Anfang April 2020 ein paar Tipps, wie Sie sich vor Corona-Viren auf dem Mobiltelefon schützen können und das Smartphone gründlich reinigen:

Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihr Handy nicht an einer Stromquelle angeschlossen ist. Sprühen Sie Reinigungsmittel niemals auf das Display, da es in die diversen Öffnungen des Telefons gelangen und einen Schaden hervorrufen könnte. Benetzen Sie stattdessen am besten ein weiches, fusselfreies Microfasertuch mit Desinfektionsmittel, um sämtliche Oberflächen zu wischen. Derzeit ist es wichtig, das Handy mit alkoholhaltigen Desinfektionsmitteln zu reinigen – d.h. das Mittel enthält mindestens 70% Isopropylalkohol. Waschen Sie dann nach der Reinigung gründlich die Hände.

Der DECT-Telefon-Hersteller Gigaset hat für seine Telefone eine ganze Reihe medizinischer Desinfektionsmittel getestet und für geeignet befunden:

  • Sterillium
  • Ecolab Epicare Des
  • Ecolab Incidin Rapid (2%)
  • Ecolab Spitacid
  • Dr. Schnell Climo Sept
  • Dr. Schnell Samtasan
  • Lysoform AHD 2000
  • Desderman Pure

VoIP-Telefonhersteller Snom empfiehlt zum Reinigen seiner Telefone ein trockenes, antistatisches Tuch und rät dazu,  den Einsatz von flüssigen Reinigern zu vermeiden, da diese die Oberfläche und die interne Elektronik des Telefons zerstören können.

AF International, der internationale Spezialist für Reinigungsprodukte für PC, Arbeitsplatz und Büro, bestätigt, dass die Desinfektionstücher ABSCW50T der Produktreihe Anti-bac+ auch gegen das Coronavirus wirksam sind. Die Wischtücher eignen sich für Schreibtischflächen, Tastaturen, Telefone und vieles mehr.

Vor der Corona-Pandemie haben viele von uns zu selten den Focus auf die Hygiene der Endgeräte in ihren Büros gerichtet. Jetzt sind wir alle sensibilisiert und können froh sein,  dass es im Kampf gegen Viren und Bakterien sehr wohl diverse Mittel gibt. Wir müssen sie nur noch regelmäßig anwenden…