STARFACE erweitert Informationsangebot zu All-IP

Ab sofort finden Unternehmen auf www.all-ip-umstellung.de praxisnahe Tipps und Informationen rund um die Migration von ISDN auf All-IP. Parallel zum Start des Online-Portals stellt STARFACE den von der ISDN-Abschaltung betroffenen Kunden mit dem All-IP Competence-Center zudem eine kostenlose Service-Hotline zur Verfügung.

 

„Die All-IP-Umstellung ist eines der wichtigsten IT-Themen des neuen Jahres“, betont STARFACE Marketing Manager Matthias Zimmermann und ergänzt: „STARFACE bietet Unternehmen, die im Zuge der ISDN-Abschaltung auf All-IP umsteigen müssen, eine breite Palette maßgeschneiderter Lösungen. Dabei ist es ganz egal, ob sie ihre bestehende ISDN-Infrastruktur weiterbetreiben, in eine native All-IP-Telefonanlage investieren oder in die Cloud wechseln wollen: Mit unseren für die All-IP-Umstellung entwickelten Lösungen stehen Unternehmen alle Migrationsszenarien offen.“

 

Auf der neuen Microsite www.all-ip-umstellung.de können sich die von der ISDN-Abschaltung betroffenen Unternehmen umfassend über die Umstellung auf All-IP informieren und die Vorteile der IP-Telefonie und -Kommunikation kennenlernen.

 

Beratung ist Trumpf

Parallel zur neuen All-IP-Microsite hat STARFACE zudem das neue STARFACE All-IP Competence-Center ins Leben gerufen. Die kostenlose Beratungshotline steht Interessenten für alle Fragen rund um All-IP zur Verfügung. Die Mitarbeiter des Competence-Centers verfügen über umfassendes Know-how zu VoIP und All-IP und helfen den betroffenen Unternehmen mit individuellen Lösungen und Umstiegsszenarien – passgenau auf den Bedarf und Einzelfall zugeschnitten.

 

Das STARFACE All-IP Competence-Centers ist werktags von 9 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0721 151 042 200 erreichbar.