STARFACE für die Top-Trends im UCC-Markt 2017 gerüstet

STARFACE prognostiziert dem UCC-Markt dank All-IP auch für 2017 ein anhaltend hohes Wachstum und rechnet im Zuge der Umstellung mit zahlreichen technologischen Innovationen sowie einer Diversifizierung der Finanzierungsmodelle. Als Top-Trends des kommenden Jahres hat der Telefonanlagenhersteller fünf Entwicklungen ausgemacht: den Siegeszug von All-IP und UCC, die zunehmende Mobil-Integration, Cloud-Lösungen „made in Germany“ und die Rückkehr des Subscriptions-Modells.…

Weiterlesen …

IP-Telefonie für die Kreativwerkstatt

Wie sieht die Telefonie für das Start-Up aus?

Die Qualität seiner Sprachkommunikation ist für jedes Unternehmen ein professionelles Aushängeschild. Bei Start-up-Firmen hat zwar jeder dafür Verständnis, dass die Büro-Organisation noch nicht perfekt ist, umso mehr kann eine junge Firma mit einer professionellen Telefonkommunikation punkten.…

Weiterlesen …

Was Unternehmen heute von Telefonanlagen erwarten dürfen

Gerade in Zeiten der All-IP-Umstellung sollten sich Unternehmen bei der Suche nach einer neuen Telefonanlage damit auseinandersetzen, was sie neben der Sprachkommunikation erwarten dürfen. Heute sind neben der reinen Sprach- und Videokommunikation vor allem die Integration der Telefonie in die Business-Prozesse des Unternehmens bedeutsam.

Weiterlesen …

Standard-Telefonie mit IP-Centrex oder individuelle Telefonanlage in der Cloud?

Möchten Unternehmen Ihre Telefonie in die Cloud auslagern, haben sie die Wahl zwischen IP-Centrex und einer individuell in der Cloud gehosteten Telefonanlage als Cloud Service. Beide Ansätze bieten wesentliche Vorteile von Managed Services, unterscheiden sich aber grundsätzlich. Welche Lösung sich für welchen Anwendungsfall eignet, hängt maßgeblich vom angestrebten Individualisierungsanspruch der Telefonie ab.

Weiterlesen …