STARFACE Weihnachtsspende geht 2015 an Kinderprojekt Siebenstein

Die diesjährige Weihnachtsspende der STARFACE GmbH geht an das Kinderprojekt Siebenstein der Nehemia Initiative Karlsruhe. Bei Siebenstein erleben sozial benachteiligte Kinder einen angstfreien und geborgenen Raum zum Lernen.
„Wir unterstützen seit Jahren regionale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Dieses Engagement liegt der ganzen Firma am Herzen“, sagte STARFACE Geschäftsführerin Barbara Mauve bei der Scheckübergabe und ergänzt: „ Siebenstein übernimmt eine wichtige Aufgabe in der Betreuung und Nachhilfe von Kindern, die aus verschiedensten Gründen Unterstützung benötigen.“
Im Projekt Siebenstein geben ehrenamtlichen Mitarbeiter ein bis zwei Nachhilfestunden pro Woche. Sie sind Studenten, Berufstätige, Schüler oder Rentner, hinzukommen drei Lerntherapeutinnen. Weitere Mitarbeiter gestalten das Kindercafé. Sie verbringen Zeit mit den Kindern, spielen und lachen. An jedem Siebensteintag wird das Abendessen frisch in der Großküche zubereitet – natürlich von einer Ehrenamtlichen oder einem ehrenamtlichen Küchenchef.
Siebenstein-Leiterin Daniela Burkard zeigte sich über die Spende erfreut: „Wir freuen uns über jede Spende, die uns dabei hilft, unsere Arbeit fortzusetzen und das Betreuungsangebot für die Kinder und ihre Eltern auszubauen. Einen Teil der STARFACE-Spende werden wir im Frühjahr für die Umgestaltung der Kletterwand nutzen. Dann können unsere Kids im Hof ohne Seilsicherung Bouldern. Sie trainieren damit Kraft, Ausdauer und Koordination; Kinder in Bewegung lernen besser.