STARFACE Partnerkongress 2014 war ein Knüller!

STARFACE Partnerkongress 2014Spätsommerliches Wetter, zufriedene Gäste, ein volles Haus – der STARFACE   Partnerkongress 2014 war ein voller Erfolg. Erstmals an zwei Tagen ausgetragen wartete die Ausgabe 2014 des Partnerkongresses mit einigen Neuerungen auf: am Dienstag veranstalteten die acht Hersteller-Partner und STARFACE Partner snom, Nextragen, SMC, HFO, MPE/Renk Systemhaus, QSC, jtel und o-byte.com/Spider im AkademieHotel Karlsruhe Workshops zu aktuellen Themen rund um UCC-Telefonanlagen.

Die snom technology AG zeigte die weniger bekannten, kleinen aber feinen Mehrwertfunktionen ihrer beliebten Endgeräte „engineered in Germany“ – natürlich live an einer STARFACE. HFO Telecom AG zeigte im Experten-Workshop die Mehrwerte von NGN. QSC zeigte mit dem exklusiven STARFACE NGN Bundle den passenden Anschluss für Ihre Kunden. Die STARFACE Excellence Partner o-Byte.com, Münster und SpiderNet, Österreich führten mit dem MicroBX Hotel Connector eine neue universelle Hotel-Software-Schnittstelle sowie weitere neue Eigenentwicklungen und Add-ons rund um die STARFACE Anlage vor. Die STARFACE Excellence Partner MPE und Renk Systemhaus demonstrierten in ihrem Experten-Workshop alle Facetten des cleveren CRM-System TecART: on premise, cloud, inhouse oder mobil. SMC IT-Solutions präsentierte die mehrfach ausgezeichnete CRM-Lösung für den Mittelstand CAS genesisWorld und ihre Integration in STARFACE. Callcenter-Lösungsanbieter jtel zeigte die neue jtel-STARFACE Schnittstelle und IT-Dienstleister Nextragen führte vor, wie man die Netze seiner Kunden im Auge behält.

STARFACE Partnerkongress 2014Am Mittwoch folgten über 250 ITK-Fachhändler der Einladung und nutzten den ganztägigen Event, um sich über die STARFACE Roadmap der kommenden Monate zu informieren, die Weichen für ein erfolgreiches Jahresendgeschäft zu stellen und den Kontakt zur STARFACE Community zu pflegen. Insgesamt 20 (!) namhafte STARFACE Technologiepartner (Aastra Deutschland GmbH, Gigaset Communciations GmbH, Jabra, Sennheiser, Panasonic, Patton-Inalp Networks, snom Technology AG, StentofonBaudisch, Yealink, HFO Telecom Vertriebs GmbH, iOSXpert, jtel GmbH, MPE GmbH / Renk Systemhaus GmbH, Nextragen GmbH, o-byte.com GmbH & Co. KG, QSC AG, RHD – Ralf Huck Datentechnik, SMC IT AG, TecArt GmbH) zeigten ihre Produkte und Dienstleistungen und boten den Besuchern die Möglichkeit, ausgiebig mit anderen ITK-Experten ins Gespräch zu kommen und sich über aktuelle Trends auszutauschen. Auch die STARFACE Mitarbeiter waren vor Ort, um über die Möglichkeiten der hybriden STARFACE Telefonanlage zu informieren und Fragen zu beantworten. An den Tagen vor und nach dem Partnerkongress fanden im AkademieHotel Certified- und Advanced-Trainings der STARFACE Academy statt. Die Teilnehmer lernten dort, komplexe Umgebungen mithilfe der STARFACE Anlage abzubilden.

STARFACE Partnerkongress 2014Die drei erfolgreichsten STARFACE Partner erhielten am Mittwoch als Dankeschön für ihre Leistung je ein Segway als Leihgabe für die kommenden zwölf Monate. Auf dem Partnerkongress 2014 wurde o-byte.com, Münster, zum STARFACE Partner des Jahres 2014 ausgezeichnet, Platz zwei belegte die tsbkorsch GmbH, Heilbronn, Platz drei eroberte Unified Solutions GmbH, Wiesbaden.

Highlight des Partnerkongresses war die Keynote von STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin, der die neue STARFACE Version 6.0 sowie das spektakuläre neue Design des UC-Client UCI3.0 erstmals der Öffentlichkeit vorstellte. „Wir haben an der neuen Version 6.0 seit rund 24 Monaten gearbeitet“, zeigte sich Florian Buzin bei der Vorstellung stolz auf das Geleistete. „Auch der komplett neu designte Windows-Client war für STARFACE eine Herausforderung. Das Ergebnis übertrifft alle Überwartungen und kam bei der Vorstellung hervorragend an.“STARFACE Partnerkongress 2014

Auch die beliebte STARFACE Tombola war im Vergleich zum Vorjahr nochmals größer geworden: 2014 wurden von den Sponsoren gestiftete Preise im Wert von mehr als 20.000 Euro verlost. „Es freut uns sehr, dass der diesjährige Partnerkongress die hohen Erwartungen noch übertroffen hat. Über 250 Teilnehmer – etwa ein Viertel mehr als im Vorjahr – und rundum positive Reaktionen sind für uns ein großartiger Erfolg, zu dem maßgeblich auch die Sponsoren –allen voran die Excellence Sponsoren Yealink und HFO- beigetragen haben“, zieht Florian Buzin ein positives Fazit.