STARFACE Kongress 2018: Der Branchentreff zu All-IP, Unified Communications und Cloud-Telefonie im Europa-Park

STARFACE lädt Partner, Endkunden und UCC-Hersteller am 11. und 12. Oktober 2018 zum zwölften STARFACE Kongress in den Europa-Park. Teilnehmer haben dort die Möglichkeit, sich ausführlich über die neuesten Entwicklungen in der Welt der Unified Communications zu informieren. Unter dem Motto „Gemeinsam wachsen“ erwartet sie ein vielfältiger Mix aus Keynotes, Vorträgen und Workshops sowie ein Hackathon. Ausgewählte Technologiepartner von STARFACE stellen auf der begleitenden Fachmesse ihre Lösungsportfolios vor. Im Anschluss an das Veranstaltungsprogramm haben alle Teilnehmer an beiden Tagen freien Eintritt in den Europapark.

Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH, erklärt: „Wir freuen uns sehr darauf, unseren Endkunden, Partnern und Systemintegratoren einen spannenden Ausblick auf unsere Pläne für das Jahr 2019 zu geben – und von ihnen im Gegenzug alles über ihre aktuellen Projekte zu hören. Der STARFACE Kongress liefert der STARFACE Community seit vielen Jahren den perfekten Rahmen, um sich in entspannter Atmosphäre zu vernetzen und gemeinsam die Weichen für ein weiterhin erfolgreiches Business zu stellen.“

Abwechslungsreiches Programm
Top Speaker der Veranstaltung ist Philipp Westermeyer, der als Gründer und Geschäftsführer von Online Marketing Rockstars (OMR) über digitale Wettbewerbsfähigkeit sprechen wird. OMR veranstaltet seit 2011 jährlich ein Festival für die Online-Marketing-Szene und versteht sich als Wissens- und Networking-Plattform. Westermeyer erreicht mit dem OMR Podcast – einem der 50 größten Podcasts in Deutschland – wöchentlich 20.000 Hörer.
In einer Reihe weiterer Vorträge zeigen die STARFACE Experten rund um Florian Buzin, wie erfolgreiche Projekte mit STARFACE entstehen. Zahlreiche Workshops laden die Teilnehmer zum Mitdiskutieren ein – die Themen reichen vom Einsatz der STARFACE Lösungen über den richtigen Umgang mit Logdateien bis hin zur DSGVO.

Ausstellung mit Weltpremiere
An beiden Kongresstagen informieren renommierte Technologiepartner über die neuesten Telekommunikationslösungen und Trends im Bereich der Unified Communications. Gigaset, neben Yealink einer von zwei VIP Sponsoren, präsentiert am ersten Kongresstag sogar eine Weltpremiere. Insgesamt werden über 30 namhafte Unternehmen aus dem UCC- und TK-Bereich präsent sein, darunter aurenz, HFO Telecom, Jabra, Merlin und Snom.

Im Anschluss an das Tagesprogramm haben alle Kongressteilnehmer freien Eintritt in den Europa-Park. Details zu Agenda und Location sowie den Link zum Ticket finden Interessierte hier. Die Teilnahme am Kongress sowie die Verpflegung während der Veranstaltungstage sind kostenlos. Die Anmeldung zum Hackathon erfolgt vorab per E-Mail an hackathon@starface.com.