STARFACE Cloud Services erhalten „2016 INTERNET TELEPHONY Hosted VoIP Excellence Award“

STARFACE Cloud, die für Cloud-Umgebungen entwickelte hybride UCC-Plattform der STARFACE GmbH, wurde vom amerikanischen TMC-Verlag mit dem „2016 INTERNET TELEPHONY Hosted VoIP Excellence Award“ prämiert. Die renommierte Auszeichnung wird jährlich an die weltweit besten Produkte im Bereich Hosted VoIP- und IP-Kommunikation vergeben.

Rich Tehrani, CEO von TMC, kommentierte anlässlich der Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger: „Ich möchte STARFACE ganz herzlich zur Auszeichnung mit dem INTERNET TELEPHONY Hosted VoIP Excellence Award beglückwünschen. Die STARFACE Cloud Services ermöglichen es Unternehmen, Unified Communications über hochsichere und hochverfügbare Managed Services zu beziehen – und bieten den Kunden dabei hervorragende Qualität und hohen Mehrwert.“

Florian Buzin, Geschäftsführer bei STARFACE, erklärt: „Wir arbeiten bereits seit einiger Zeit daran, die STARFACE Cloud Services auch international als eine der führenden gehosteten UCC-Plattformen zu etablieren. Der TMC-Award ist für uns damit in mehr als einer Hinsicht sehr wertvoll: Er zeigt, dass unsere Cloud Services international stärker wahrgenommen werden und dokumentiert unsere Schritte in Richtung Internationalisierung. Und er ist ein Beweis dafür, dass sich die STARFACE Cloud auch in einem starken internationalen Teilnehmerfeld jederzeit behaupten kann.“

Die Preisträger des 2016 INTERNET TELEPHONY Hosted VoIP Excellence Awards werden im amerikanischen INTERNET TELEPHONY Magazin bekannt gegeben.