STARFACE 5.6 ab sofort verfügbar: Active Directory Unterstützung und Rundum-Schutz

Weiterentwicklung in den Bereichen Sicherheit, Passwortmanagement, Notruf-Routing und Endgeräte-Unterstützung / Präsentation des neuen Releases der UCC-Plattform auf dem STARFACE Partnertag 2013

Das neue STARFACE Release 5.6 ist ab sofort erhältlich. Im Rahmen des Updates wurde die hybride UCC-Plattform insbesondere in puncto Sicherheit und Passwortmanagement weiterentwickelt. So werden künftig alle Zugriffe auf die UCC-Plattform vom neu integrierten Security Advisor 2.0 überwacht. Durch die Unterstützung von Active Directory kann die Administration der STARFACE Passwörter jetzt zentral in der Windows-Domain-Verwaltung des Microsoft-Netzwerks erfolgen. Darüber hinaus ermöglicht STARFACE 5.6 ein verbessertes Notruf-Routing sowie die Unterstützung neuer Endgeräte und ISDN-Karten.

Zur Pressemeldung