Jetzt wird’s hybrid…

Mit unseren STARFACE Anlagen funktionieren nicht nur die neuesten IP-Office-Telefone. Dies beweist Jörg Horlitz von der Aesculap-Apotheke, Duisburg.
Er betreibt ein analoges W48 Telefon von 1962 über eine STARFACE Compact Anlage. Der Bakelit-Oldie wird von einem IWV/MFV-Umsetzer der Firma Reiner an die STARFACE angepasst, so dass die Wählimpulse in Tonwahl-Frequenzen gewandelt werden.

„Das Wählen klappt ganz passabel“, erläutert Jörg Horlitz. „Durch das hohe Alter der Wählscheibe sind wohl die Impulse nicht immer gleich lang, so dass sporadisch Verwähler auftreten.“ Mario Malcic vom STARFACE Partner CNTM, Düsseldorf, hat die Anlage mit dem Wählscheiben-Endgerät realisiert.