Home Office – Top oder Flop?

Das Arbeiten im Home Office ist beliebt wie nie: Laut Randstad-ifo-Personalleiterbefragung planen 23 Prozent der Unternehmen in Deutschland, ihr Home Office-Angebot 2017 auszubauen. Doch bevor Sie vorschnell zum Personalleiter eilen, sollten Sie die Vor- und Nachteile dieses Modells abwägen.

Pro: Kein Pendeln

Der offensichtlichste Pluspunkt des Arbeitens im Home Office: Der Mitarbeiter spart sich den Weg ins Büro.…

Mehr lesen

Empfangsdame war gestern…

Türsprechstellenanlagen erfordern in der Regel Personal im  Empfangsbereich. Verknüpft man eine IP-fähige Sprechstellenanlage aber mit der IP-Telefonanlage des Unternehmens, lässt sich die Rezeption eines Unternehmens dezentral und flexibel betreuen – die klassische Empfangsdame hat in diesem Fall ausgedient.
Im Zeitalter von IP-Netzwerken vernetzen sich Türsprechstelle und IP-Telefonanlage ohne großen Aufwand über das Unternehmens-LAN.…

Mehr lesen

YouTube-Videos von STARFACE richtig verbreiten

Videos auf YouTube unterliegen dem Urheberrecht. Da unser Motion Designer, Timo Krüger, alle STARFACE Videos inhouse erstellt, erteilen wir STARFACE Partnern das Recht, STARFACE Videos auf Ihrer eigenen Website oder Ihren Social Media Seiten zu nutzen. 

Bitte benutzen Sie ausschließlich die sogenannte „Embedding“-Funktion, um Videos in Blogs oder anderen Seiten einzubetten.

Mehr lesen

Was die Digitalisierung für den Medizin- und Pflegebereich bedeutet

Pflegeroboter, smarte Implantate, digitale Tabletten, biometrische Tattoos – die Trendwörter, die derzeit im Medizin- und Pflegebereich kursieren, klingen eher nach Science Fiction denn nach Krankenhausrealität. Doch wie weit sind wir tatsächlich von diesen Zukunftstechnologien entfernt? Und welche Rolle spielt UCC bei der Digitalisierung im Healthcare-Sektor?

Mehr lesen